RUNNINGSERVER.com
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
StartseiteDownloadThE lAb!LinksImpressumFaq
GO!
Menü:

Interessantes
The Lab - Das Labor
The Lab - Das Mikorwellenmessgerät
The Lab - Die Volksleinwand
The Lab - EL84 Roehrenverstaerker
The Lab - BodyElectric
The Lab - Mikrowelle schlachten
The Lab - pdp8-Panel
The Lab - pdp8-Panel
The Lab - Röntgenstrahlung
The Lab - Omi´s Teletype
The Lab - MBS128
The Lab - Das Datenklo

Nützliches
The Lab - Das Serielle Terminal
The Lab - Röhrenmonitor kalibrieren
The Lab - Der Infrarot Repeater
The Lab - Der Infrarot Repeater 2
The Lab - Der Nokia 3330 Fernschalter
The Lab - SGI Adapter
The Lab - Dornroeßchenschaltung
The Lab - RFID-Zapper
The Lab - Siemens P1 entsperren
The Lab - Die Wetterstation
The Lab - Die Wetterstation 2.0
The Lab - Kolophoniumkombüse

Lustiges
The Lab - Mykro Fernseher
The Lab - Mikorwellenspass
The Lab - Das Kressexperiment
The Lab - Der Mini Hochspannungstrafo
The Lab - Bad Engineers
The Lab - Monitor und Anlage verbinden
The Lab - Chaos Remote

Chipkarten
The Lab - ChicardLab
The Lab - DeveloperCard
The Lab - geekKarte
The Lab - Xcos
The Lab - Magnetkarten
The Lab - Datengarten
The Lab - rfidLab

Platinenfertigung:
The Lab - Tonertransfer
The Lab - Platinen belichten
The Lab - Platinen Ätzen
The Lab - SMD Löten

DEC:
The Lab - Vax Adapter
The Lab - QBus Vorlage
The Lab - QBus Vorlage
The Lab - pdp11tool

Laser:
The Lab - Laser
The Lab - Laser Leistungsbegrenzer
The Lab - Laser Spiegelhalter
The Lab - Laser Strahlschalter
The Lab - ALC60 Gold Control
The Lab - Vectorchrom
The Lab - Diode-Controller
The Lab - ilda2signleened

Bildschirmtext:
The Lab - Bildschirmtrix
The Lab - DBT-03 Modem
The Lab - miniBTX
The Lab - mikroPAD

Funk:
The Lab - Usrp external Clock
The Lab - Die Funkantenne
The Lab - Lband Empfang

Bitte wählen Sie das Projekt aus das Sie ansehen möchten.
Info:
Willkommen im Lab, dem Labor von Runningserver.com. Diese Seiten sollen ihnen Einblick in meine Arbeit verschaffen und zeigen was alles möglich ist und wie man Spaß mit Technik haben kann.

Wenn Sie noch Fragen zu den hier gezeigten Versuchen haben schreiben sie mir einfach eine Email. Diese Seiten befinden sich zur Zeit noch im Aufbau.

Email Bitte Beachten Sie auch die Hindweise in Faq und Impressum bevor Sie sich die Programme herunterladen.

Achtung, ein Teil der hier gezeigten Experimente ist nicht unbedingt ernst gemeint und teilweise lebensgefährlich, ich rate vom nachmachen bestimmter Experimente ab und hafte weder für etwaige Personenschäden oder Schäden die durch das nachmachen eines der hier gezeigten Experimente entstehen könnten.
The Lab - Q-Bus Beispielplatine

Selbstgebaute Q-BUS Platinen:
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern Der Q-Bus ist eine der vielen netten kleinen DEC-Erfindungen und ist mindestens seit der PDP-11 ein Standart in der DEC-Welt. Wer sich mit PDP-11 und VAX-Systemen beschäftigt verspührt vielleicht irgendwann einmal den Wunsch selbst ein kleines Hardware-Device für seine PDP-11 oder VAX zu basteln. Genau dies wollte ich auch mal probieren und da habe ich mir gedacht das es eine gute Idee sei zunächst eine Vorlage zu erstellen mit der man dann später ganz leicht eigene Q-Bus Platinen erstellen kann. Es gibt im wesentlichen zwei Sorten von Q-Bus-Platinen. Die sogenannten Dual-Hight-Boards und die Quad-Height-Boards. Die Nahmen stammen vom mechanischen Aufbau des Bussystems: Ein Steckplatz besteht im Wesentlichen aus vier kleineren Steckplätzen. Die Steckplätze sind Alphabetisch nummeriert, tragen also die Bezeichnung A,B,C und D. Boards die nur die Slots A und B in Anspruch nehmen werden dann logischerweise als "Dual-Height" bezeichnet. Boards die alle vier Slots in Anspruch nehmen heißen "Quad-Height". Ich habe für beide Sorten eine Vorlage erstellt. Die Vorlagen dürfen natürlich frei verwendet werden. Wird mit den Vorlagen ein eigens Projekt erstellt, geht die veränderte Vorlage in das geistige Eigentum des Entwicklers über. Alles andere erscheint mir auch nicht sinnvoll. Ich würde es aber sehr zu schätzen wissen wenn hinterher in der Dokumentation Ich als Quelle für die Vorlage erwähnt werde, das ist aber keines Falls ein Muss. Die Vorlage ist mit Eagle von Cad-Soft erstellt worden und kann hier heruntergeladen werden:

Download - QBUS-Sample

(c)2001-2014 Philipp Maier, Hohen Neuendorf